Räuber Hotzenplotz

Eine zeitlose Geschichte über Freundschaft, Lachen und... nun gut... über Räuber!


Was für ein Schreck für Kasperl und Seppel! Die Großmutter liegt ohnmächtig im Pflaumenkuchen! Und sie ist beraubt worden! Die schöne, neue Kaffeemühle, die sogar ein Lied spielt, einfach weg, gestohlen!


Wachtmeister Dimpfelmoser hat einen Verdächtigen: Räuber Hotzenplotz! So beschließen Kasperl und Seppel, den Räuber zu fangen, obwohl dieser mit einer Pfefferpistole bewaffnet sein soll. Denn sie wollen die Großmutter wieder lachen sehen, der Kaffeemühle zuhören und vor allem: Kuchen essen! Mit viel Schlagsahne!

Doch bis dahin gibt es viele Abenteuer zu bestehen... in der
Räuberhöhle, beim Zauberer Zwackelmann und bei der schönen Fee Amaryllis!


Altersempfehlung ab 4 Jahren!

Besetzung

Räuber Hotzenplotz – Patrick Twinem

Großmutter, Unke, Fee – Anne Wiese

Dimpfelmoser, Zwackelmann - Horst Krebs

Seppl - Florian Gierlichs

Kasperl - Oliver Wiedem


Regie - Wolfgang Vielsack


Rechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH